Trost und Zuversicht in schweren Zeiten – Lesung mit Eduard Maass

36 36 people viewed this event.

Bereits zum zweiten Mal besucht uns Eduard Maass in Künzelsau und liest in seinem Buch „Das Buch vom Abschied“ am Donnerstag,08 September 2022 um 18:00 Uhr im großen Seminarraum der katholischen Kirche, St. Paulus, Hallstattweg 13 in Künzelsau vor. Mehr als 40 prominente Persönlichkeiten teilen ihre Gedanken zum Thema Tod und Sterben in diesem Buch. Sie berichten von den eigenen Erfahrungen mit Verlust oder geben ihre ganz persönlichen Trauererlebnisse wieder – berührende, nachdenkliche, aber auch heitere Beiträge u.a. von Nobert Blüm, Paulo Coelho, Anselm Grün, Inge Jens, Hans Krüg, Jana Haas, Erika Pluhar, Gregor Gysi und Veronika Ferres. Sie finden Worte zu einem persönlichen, aber in unserer Gesellschaft noch immer Tabuisierten Thema, das viele Menschen sprachlos macht. Die Lesung ist kostenfrei um eine Spende für die Trauerbegleitung des ambulanten Hospizdiensts Kocher/Jagst wird gebeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung: Hospizdienst Kocher/Jagst Telefon: 07940/93950-12 (Bitte auf AB sprechen) oder c.landwehr@hospizdienst-kocher-jagst.de

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an info@hospizdienst-kocher-jagst.de

Im Anschluss erhälst / du / Yahoo / Outlook

 

Datum und Uhrzeit

08.09.2022 um 18:00
 

Anmeldeschluss

07.09.2022