Gottesdienst für Trauernde 2024

Gottesdienst für Trauernde 2024

260 260 people viewed this event.

Neues Leben!

Alles darf da sein – in der Nähe Gottes – und es wird gut.

Wenn ein naher Mensch stirbt, tut das weh. Vieles ist zu

bewältigen. Geliebte und auch ungeliebte Gefühle zeigen sich:

Trauer, aber auch Wut, Dankbarkeit, Hilflosigkeit und

Einsamkeit, Überforderung und Neuaufbrechen wollen. Ein Weg

entsteht im langsamen oder turbulenten Weitergehen. Aber

manchmal scheint man wie auf der Stelle zu treten. Wenn dann

all dies vor Gott da sein darf, so die Erfahrung, öffnen sich neue

Räume. Mit Texten, Liedern und im Gebet vor Gott möchten wir

dem nachgehen und die heilsame Botschaft unseres Glaubens

neu entdecken. Alle, die um einen nahe stehenden Menschen

trauern oder sich mit trauernden Menschen verbunden fühlen,

sind herzlich zu diesem Gottesdienst eingeladen!

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit, bei

Gebäck und Getränken miteinander ins Gespräch zu kommen.

Termin: Sonntag, 16. Juni 2024, 18.00 Uhr Ort: Wallfahrtskirche

Neusaß, Gemeinde Schöntal

Gestaltung: Pfarrerin Sabine Focken, Gemeindereferent Nils

Neudenberger, Organistin Theresa Schäfer

Veranstalter: Ev. Bildungswerk Hohenlohe, Kath.

Erwachsenenbildung Hohenlohekreis e.V., Trauernetzwerk der

Landkreise Hohenlohe und Schwäbisch Hall

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an info@hospizdienst-kocher-jagst.de

Im Anschluss erhälst / du / Yahoo / Outlook

 

Datum und Uhrzeit

16.06.2024 um 18:00 bis
16.06.2024