Nicole Maibaum

Begleiterin

Ich habe im 2019 meinen Kurs zur Begleiterin begonnen und bin nun seit September 2020 aktiv im Dienst. Mit meinem Hund Grüni kann ich immer für eine schöne Abwechslung im Alltag der Menschen sorgen.

Margot Wicharz

Begleiterin

Ich bin seit circa 15 Jahren aktiv beim ambulanten Hospizdienst Kocher/Jagst.

Ingeborg Zeller

Begleiterin

Seit vielen Jahren bin ich eine aktive Begleiterin im Hospizdienst.

Nils Neudenberger

Vorstandsvorsitzender (ab September)

Dem Menschen im Sterben zur Seite stehen, Geborgenheit ermöglichen und unsere Hoffnung auf die bleibende Gemeinschaft mit Gott zu teilen ist gelebte Nächstenliebe in Wort und Tat.

Detlef Dupke

Vorstand

Seit Februar 2018 bin ich ehrenamtliches Mitglied im Vorstand des ambulanten Hospizdienstes. Der Hospizdienst ist für mich ein Teil der Menschenwürde und der christlichen Gesinnung. An einer derartigen Institution im Rahmen meiner Möglichkeiten Mitzuwirken ist mir ein dringendes Bedürfnis.

Stefan Schneider

Vorstand

Die verbandliche Caritas war bereits ganz am Anfang bei der Gründung des Hospizdienstes Anfang der 90er aktiv dabei u.a. auch bei der Erstellung der Satzung. Ich selbst bin seit gut 15 Jahren im Vorstand.

Carmen Landwehr

Koordinatorin und Leiterin

Staatlich anerkannte Altenpflegerin,
Pflegefachkraft für Palliative Care, Heim- und Pflegedienstleitung, Staatlich anerkannte Sozialfachmanagerin und
Betriebspsychologin.

Martina Kilian

Koordinatorin und stellvertr. Leiterin

Krankenschwester und Fachkraft für Palliatives Care. Seit Dezember 2019 stellvertretende Leiterin des Hospizdienstes
Kocher-Jagst.

Erwin Landwehr

Vorstand

Warum ist die Ambulante Hospizarbeit so wichtig? Weil wir Menschen Lebensqualität bis zum Lebensende brauchen. Ich finde, dies lohnt sich immer zu unterstützen. Jeder an seinem Platz mit seiner Aufgabe.

Sabine Focken

Vorstandsvorsitzende

Pfarrerin – seit Anfang 2018 gehört die Vorstandsarbeit im Hospizdienst Kocher-Jagst zu ihrem pfarramtlichen Dienstauftrag.