Abschied und Trauer(kunst)

Am 07. Oktober 23 besuchte uns die Refertin Doro Herrmann im Rahmen des Abschlusswochenendes der Hospizausbildung zum Thema Trauer und Tod, auch in Verbindung mit Kunst. Menschen brauchen Menschen in ihrer Trauer. Man muss nicht alles alleine schaffen. Wenn wir einen geliebten Menschen verloren haben, dürfen wir uns begleiten lassen. Das kann enorm entlasten und…

Monatlicher Ehrenamtabend mit Abschiedsritual & Austausch

Abschiedsrituale hat es immer gegeben. Sie sind Bestandteil des menschlichen Lebens und begleiten uns ein Leben lang. Rituale können helfen, Verluste in unserem Leben zu verschmerzen und Geborgenheit und Vertrauen zu finden. Sie können eine Verbundenheit mit anderen Menschen und zugleich mit unserem individuellen Lebensweg herstellen sowie Geist, Herz und Seele bereichern. Auch können sie…

Ehrenamtliche besuchten Vortrag Assistierter Suizid

Viele aktive und zukünftige ehrenamtliche Sterbebegleiter unseres Hospizdienstes Kocher/Jagst waren der Einladung des Caritas Bad Mergentheim gefolgt und besuchten am Abend des 20 September 2023 den interessanten Vortrag mit anschließender Diskussion. Unter einem assistierten Suizid versteht man die „Beihilfe zur Selbsttötung“. Der Sterbewillige nimmt selbstständig eine Substanz zur Selbsttötung ein. Eine andere Person, das heißt…

Verzeihen, sich und andere beschenken

Endlich war es nach der Sommerpause  wieder soweit! Der aktuelle Ausbildungskurs der neuen Sterbebegleiter/innen traf sich zum Ausbildungsabend am 13.09.2023 zum selbstausgesuchten Thema „Verzeihen und Loslassen“. Referentin Ursula Hauser, welche selbst die Ausbildung macht, bereitete sich intensiv auf das Thema vor und brachte viele neue Gedanken ein, zu einem Thema, das sicherlich uns alle betrifft,…

Einsatz von Klängen in der Sterbebegleitung und in der Selbstpflege

Am 27.07.2023 besuchte uns die Dozentin Katharina Kraft und das Ehrenamt Treffen stand unter den Motto Klangschalen. Über 20 Ehrenamtliche waren der Einladung des Hospizdienstes gefolgt. Wir bekamen viele praktische Tipps für die Anwendung von Klangschalen in der Begleitung. Die Sterbebegleitung hat grundsätzlich den Zweck, Sterbenden ihre noch verbleibende Lebenszeit so menschenwürdig wie möglich zu…

Ausbildung Abend zum Thema Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Ein „überhaupt nicht langweiliger“ Vortrag über Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung Am 26.07.2023 fand der nächste Ausbildungsabend unserer zukünftigen Hospizler/innen statt und auch bereits aktive Hospizler/innen folgten der Einladung und nahmen an der Abendveranstaltung teil. Insgesamt über 30 Teilnehmer/innen folgten dem Vortrag von Geschäftsführerin Stephanie Stier vom Betreuungsverein Hohenlohekreis e.V. über das wichtige Thema Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.…

Spiritualität, Glaube und Seelsorge am Lebensende

Ausbildungsabend für unsere zukünftigen Hospizler am 28 Juni 2023 zum Thema Spiritualität, Glaube und Seelsorge mit unseren Vorstandsvorsitzenden Pfarrerin Sabine Focken und Gemeindereferent Nils Neudenberger mit den Fragestellungen: Was bedeutet Glaube für mich? Was glaube ich? Wie wird der Glaube am Lebensende für mich sein? Welche Glaubenserlebnisse haben mich geprägt? Was braucht der Mensch, den…

Jahresausflug des Hospizdienstes Kocher/ Jagst am 17.06.2023

In diesem Jahr führte uns der gemeinsame Ausflug ins Taubertal und an den Main. Wir starteten kurz nach 09:00 Uhr in Künzelsau mit Fahrgemeinschaften nach Bronnbach. Am dortigen ehemaligen Zisterzienserkloster bekamen wir eine informative und interessante Führung. Berühmt ist die Klosterkirche und der Josephsaal, der Bernhardsaal und der schöne Abteigarten. Nach einen kleinen „Weinversücherle“ im Keller…

Dankeschön

Herzlichen Dank an den Posauenchor Kocherstetten für die großzügige Unterstützung unseres ambulanten Hospizdienstes Kocher/Jagst. Die Spende wurde in einem festlichen Gottesdienst am Pfingstsonntag, der durch Pfarrer W.Härpfer geleitet wurde, an unsere Ehrenamtlichen Bärbel Weltin und Ursel Bock für unseren Hospizdienst übergeben. ❤️ Dank für’s an uns denken und für die Unterstützung unserer Arbeit